Herzlich Willkommen


Mathias Kohler (Vorsitzender des Ortsvereins)

auf der Internetseite des Mannheimer SPD-Ortsvereins Neckarau-Almenhof-Niederfeld. Hier finden Sie zahlreiche Information aus dem Ortsverein sowie die Termine unserer Veranstaltungen und Sitzungen. Für Anregungen und Hinweise, Fragen, Kritik und Informationen aus dem Stadtteil sind wir dankbar. Schicken Sie uns eine E-Mail oder wenden Sie sich an unsere Stadträtin Marianne Bade oder an die Bezirksbeiräte Dr. Bernhard Boll, Klaus Hesse und Mathias Kohler. Sie können mit uns auch über Email Kontakt aufnehmen: SPD.Neckarau(at)gmx.de

Der SPD-Ortsverein Neckarau ist auch bei Facebook zu finden.

www.facebook.com/spdneckarau

 
 

Tolles Bühnenprogramm 2015 Topartikel Ankündigungen Großes und buntes Sommerfest im Neckarauer August-Bebel-Park am 23. Juli

SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld lädt zum 42. Mal ein

Es ist wahrscheinlich eines der ältesten Stadteilfeste in Mannheim: bereits zum 42. Mal lädt der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld die Mannheimer Bevölkerung in den schönen Neckarauer August-Bebel-Park (Rottfeldstraße) zum Sommerfest ein, das im Neckarauer Terminkalender nicht mehr wegzudenken ist.

Der Europaabgeordnete Peter Simon, der Bundestagsabgeordnete Stefan Rebmann und der Landtagsabgeordnete Dr. Boris Weirauch haben gemeinsam die Schirmherrschaft für das Fest am Samstag, den 23. Juli 2016 übernommen. Neben vielen Mitgliedern der SPD-Gemeinderatsfraktion werden auch die Neckarauer Stadträtin Marianne Bade, Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer sowie zahlreiche Gäste anderer Parteien und zahlreicher Vereine das Sommerfest besuchen.

Für Essen und Getränke ist wieder bestens gesorgt. Am Grill steht Bezirksbeirat Klaus Hesse mit seinem Team. Als Schankwirte sind Bezirksbeirat Dr. Bernhard Boll und Sebastian Rechkemmer mit ihrem Team im Einsatz. Den Kaffee- und Kuchenstand organisiert das AWO-Team unter der Leitung von Rosemarie Rehberger.

Die Organisatoren haben auch in diesem Jahr ein fünfstündiges buntes und unterhaltsames Musik-, Sport- und Kulturprogramm zusammengestellt. Das Fest wird von einer Jugendtanzgruppe vom Jugendhaus Erlenhof eröffnet. Danach folgt der Aurelia Shantychor „Neckarmöven“. Ihnen folgt die Tanzgruppe der Alevitischen Gemeinde Mannheim. Es werden außerdem die „Mannheim Old West Squares“ und die  „Hip-Hop-Girls“ sowie die Gruppe „No Stuff“ des TV 1884 Neckarau auftreten. Angekündigt sind auch das Seniorenballett der AWO Rheinau und verschiedene Tanzgruppen von „Hellifit & Dance“ aus Neckarau. Erstmals dabei sind die Gitarrengruppe der Wilhelm-Wundt-Realschule sowie eine Gruppe der türkischen Musikakademie. Francesca Galiano und Markus Beisel aus dem Rhein-Neckar-Theater haben ebenfalls Ihr Kommen zugesagt.

Für Kinder lockt ein vielfältiges Programm, das von Sabine Leber-Hoischen und ihrem Team betreut wird. Es gibt wie in den vergangenen Jahren ein Glücksrad mit vielen Preisen, eine große Hüpfburg sowie einen Malwettbewerb für Kinder bis zu 11 Jahren mit dem Thema „Mein Lieblingsspielplatz“.

Bei der Tombola, die Ina Grißtede organisiert, gibt es viele tolle Preise zu gewinnen. Als Hauptpreis winkt eine Reise nach Straßburg ins Europaparlament.

Beim Sommerfest wird die Neckarauer SPD ihre Unterschriftensammlung für Tempo 30 in der Rheingoldstraße fortsetzen.

Vereine und Institution, die beim Sommerfest im Bebel-Park einen Informationsstand aufstellen möchten, sind herzlich eingeladen und werden gebeten, sich an Bezirksbeirat Mathias Kohler (Tel: 0621-853272) zu wenden.

Das Sommerfest findet am Samstag, den 23. Juli 2016 von 12 bis 19 Uhr im August-Bebel-Park statt. Die SPD Neckarau-Almenhof-Niederfeld lädt die Bevölkerung sehr herzlich zu ihrem diesjährigen Sommerfest ein.

Veröffentlicht am 16.07.2016

 

J. Heuser mit S. Leber-Hoischen und A. Hillerich Pressemitteilungen Wer sind unsere neuen Nachbarn?

Diskussionsrunde mit Islamwissenschaftlerin Jessica Heuser in der Volkshaus-Gaststätte

Das Thema Flüchtlinge dominiert schon lange die Schlagzeilen. Und doch scheinen sich viele zu fragen: "Wer sind denn unsere neuen Nachbarn?" Der SPD-Ortverein Neckarau hatte deshalb zu einer eben solchen Diskussionsrunde in die Volkshaus-Gaststätte geladen. Und deren Referentin Jessica Heuser, studierte Islamwissenschaftlerin, war zumindest ehrlich, als sie immer wieder sagte: "Ich weiß es nicht."

Veröffentlicht am 02.07.2016

 

Blick in die Unterführung am Bahnhof Neckarau Ortsverein SPD ist um die Sicherheit der Fußgänger im Bereich der Unterführung am Bahnhof Neckarau besorgt:

Die Stadt Mannheim und die Bahn sollen gemeinsame Lösung finden

 

Die Fußgängerunterführung am Bahnhof Neckarau Richtung Gewerbegebiet bzw. Eisenbahnstraße wird zu bestimmten Uhrzeiten von sehr vielen Menschen genutzt. Es befinden sich dort verschiedene Schulen des Internationalen Bundes (IB) mit etwa 400 Schüler*Innen sowie der Europa-Campus im High-Tech-Park mit mehreren Studiengängen mit vielen Studierenden. Hinzu kommen zahlreiche Einzelbetriebe sowie zahlreiche Beschäftigte der Arbeitstherapeutischen Werkstätte.

Veröffentlicht am 02.07.2016

 

Ankündigungen Spendenaufruf für die Tombola beim alljährlichen SPD Sommerfest im August-Bebel-Park

die SPD Neckarau-Almenhof-Niederfeld lädt am Samstag, 23. Juli 2016 von 12 bis 19 Uhr bereits zum 42. Mal zum traditionellen Sommerfest in den Neckarauer August-Bebel-Park ein.

In den letzten Jahren hat Traude Eich die alljährliche Tombola organsiert und dank ihres unermüdlichen Einsatzes und ihres großen Engagements war diese jedes Jahr sehr erfolgreich und ein wertvoller Beitrag zum Erfolg des Festes. Dieses Jahr allerdings übergibt Traude Eich die Hauptverantwortung für die Organisation der Tombola an Ina Grisstede. Sie ist die neue Ansprechpartnerin und übernimmt auch die Spendensammlung.

Denn eine erfolgreiche Tombola ist nur mit Spenden von Dir möglich. Wir benötigen in erste Linie Sachspenden für die Tombola. Wenn Du eine Sachspende geben kannst, rufe bitte Ina Grißtede (0170-7688179) an. Wegen möglicher Spenden für die Tombola wäre es schön, wenn Du Geschäftsleute oder Firmen ansprechen könntest. Auch Geschäftsleute können eine steuerlich absetzbare Spendenquittung erhalten, wenn wir über die Sachspende einen Beleg bekommen (siehe Brief in der Anlage). Spenden von gemeinnützigen Vereinen dürfen wir aus steuerrechtlichen Gründen leider nicht annehmen.

Für eine kurze Rückmeldung telefonisch oder per E-Mail an Ina Grisstede: Tel: 0170-7688179, InaGrisstede(at)gmx.de, ob Du uns mit einer Spende für die Tombola unterstützen kannst, wären wir sehr dankbar.

Wir danken Dir recht herzlich im Voraus für Deine/Eure Spende für die Tombola.

Viele Grüße

Ina Grißtede & Mathias Kohler

Veröffentlicht am 25.06.2016

 

Pressemitteilungen Kurzparker vor der Deutschen Bank behindern die Fußgänger

Auf Initiative der SPD-Bezirksbeiräte Anfrage an die Verwaltung:

Kurzparker vor der Deutschen Bank behindern die Fußgänger

Es ist regelmäßig vor der Deutschen Bank in der Neckarauer Friedrichstraße festzustellen, dass Kunden direkt vor der Bank so rücksichtslos parken, dass für Fußgänger*Innen, Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer*Innen kaum noch ein Durchkommen ist. Es kommt dort immer wieder zu brenzligen Situationen. Mit der Anbringung von ein paar Pfosten wäre das Parken auf dem Bürgersteig nicht mehr möglich.

Vor ein paar Jahren wurde anlässlich einer ähnlichen Anregung der SPD-Bezirksbeiräte von der Ordnungsverwaltung mitgeteilt, dass das Problem mit der Neugestaltung des (Nepomuk)Platzes gelöst werden soll. Das ist leider nicht geschehen. Deswegen hat auf Anregung der SPD-Bezirksbeiräte Dr. Bernhard Boll, Klaus Hesse und Mathias Kohler der Neckarauer Bezirksbeirat beschlossen, die Fachverwaltung zu bitten, vor der Deutschen Bank am Anfang der Neckarauer Friedrichstraße (am Nepomuk-Platz) Pfosten anzubringen, die verhindern, dass Kurz-Parker den Gehsteig blockieren bzw. die Fußgänger und die in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen behindern.

Veröffentlicht am 25.06.2016

 

Dr. Bernhard Boll und OB Dr. Peter Kurz bei der Eröffnung Pressemitteilungen Spontan-Protest wird Dauer-Engagement

Bürgerbeteiligung: Ehrenamtliche betreuen 48er Platz / Oberbürgermeister nimmt neue Sanitär- und Kioskgebäude in Betrieb

Hoher Besuch beim 19. Spiel- und Sportplatzfest der von Altstadträtin Gertrud Lang und Annette Wallenwein gegründeten Elterninitiative am 48er Platz: Dass OB Peter Kurz am Samstag bei den Almenhöfern erschien, um die beiden rund 300 000 Euro teuren Sanitär- und Kioskgebäude persönlich zu eröffnen, hat eine lange Vorgeschichte.

Veröffentlicht am 17.06.2016

 

Ortsverein Für Tempo 30 in der gesamten Rheingoldstraße

Unterstützen Sie bitte unsere Unterschriftenaktion: Für Tempo 30 in der Rheingoldstraße!

Hier geht es zur Online Petition

Wenn man vom Ortseingang Neckarau (Nepomuk-Platz) auf der Friedrichstraße vorbei am Marktplatz und Rathaus Richtung Niederfeld fährt, darf man zuerst 50 km/h, dann ab Marktplatz 30km/h und nach der Einmündung der Schulstraße wieder 50km/h fahren. Da blickt keiner durch und viele halten sich nicht an diesen Flickenteppich der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten.

Veröffentlicht am 17.06.2016

 

Veranstaltungen Wie kann man Kinder frühzeitig und umfassend fördern?

SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld besucht Eltern-Kind-Zentrum:

Der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld hat sich in seinem Programm für die Jahre 2014 bis 2019 dafür ausgesprochen, dass ein Eltern-Kind-Zentrum auch im Stadtbezirk Neckarau geschaffen werden soll. Eltern-Kind-Zentren sind eine wohnortnahe und verlässliche Anlaufstelle für Familien mit Kindern von ein bis drei Jahren. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur frühzeitigen und umfassenden Förderung von Kindern: https://www.mannheim.de/buerger-sein/fruehe-hilfeneltern-kind-zentren

Doch wie sieht diese Arbeit konkret aus? Was bietet das Eltern-Kind-Zentrum den Eltern und den Kindern? Wie sieht die Verknüpfung mit dem Stadtbezirk aus? Die Neckarauer SPD möchte die Gelegenheit bieten, diese und noch mehr Fragen zu beantworten und sich konkret ein Bild über die Arbeit vor Ort zu machen. Deswegen wurde für Interessierte ein Besuch des Eltern-Kind-Zentrums im benachbarten Stadtbezirk Rheinau am Mittwoch, 1. Juni 2016 organisiert. Treffpunkt ist um 18 Uhr in der Relaisstraße 155 am Rheinauer Eltern-Kind-Zentrum.

Wer Interesse am Besuch und den Informationen hat, möge sich bitte vorher anmelden: Klaus Hesse, Tel.: 0176-12007575, E-Mail: hesse(at)keller-hesse.de

Veröffentlicht am 26.05.2016

 

Wer sind unsere neuen Nachbarn? Veranstaltungen SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld lädt ein

Wer sind unsere neuen Nachbarn?

Informationen zur Situation in den Herkunftsländern der Flüchtlinge, insbesondere Syrien

Der Flüchtlingsstrom ist zuletzt abgeebbt und auch die Bedarfsaufnahmestellen in Mannheim leeren sich zunehmend. Dennoch ist klar: Die Mehrheit der Geflüchteten, insbesondere aus dem kriegsgezeichneten Syrien, werden langfristig in Deutschland bleiben, eine sichere Rückkehr ist nicht absehbar.

Veröffentlicht am 18.05.2016

 

Stand der SPD auf dem Maimarkt 2016 Veranstaltungen SPD Mannheim auf Maimarkt

Die SPD Mannheim ist wieder auf dem Maimarkt vertreten. Dieses Jahr findet der Stand zusammen mit dem KV Heidelberg statt.

Unter dem Motto "Meine SPD...gestalte mit!" - sind wir mit einem Stand in Halle 26.

Unter diesem Titel werden wir bei einem Kalt- oder Warmgetränk wieder den Stand "Rocken" .. nein .. die Halle rocken!

Wir wollen den Maimarktbesuchern die SPD und ihre Themen wieder nahe bringen und aktiv mit Bürgerinnen und Bürger ins Gespräch kommen.
Deshalb - vorbeikommen und mitdiskutieren!

 

Veröffentlicht am 01.05.2016

 

Gemeindenachrichten Nach nur einem Jahr! Richtfest an der neuen Feuerwache

Artikel im MM von Sally Gutmann:

Schon ein Jahr nach dem ersten Spatenstich, feiert die Stadt am Mittwoch das Richtfest für die neue Hauptfeuerwache im Almenhof.

Er ist eine der teuersten städtischen Investitionen und auch für die Mannheimer ein großer Schritt in Richtung mehr Sicherheit: der Neubau der Hauptfeuerwache im südlichen Teil des ehemaligen Vögele-Areals im Stadtteil Almenhof. 

Hier geht es zum Artikel im MM:

http://www.mannheim24.de/mannheim/mannheim-neckarau-stadt-feiert-richtfest-neue-hauptfeuerwache-almenhof-6350946.html

Veröffentlicht am 01.05.2016

 

SPD Kreisvorstand 2016 Kreisverband Neckarauer SPD-Mitglieder in den SPD-Kreisvorstand gewählt

Am letzten Samstag fand im Gewerkschaftshaus der Kreisparteitag der Mannheimer SPD statt, an dem alle gewählten Delegierten aus den 17 Ortsvereinen anwesend waren. Neben der Entgegennahme des Rechenschaftsberichtes des Kreisvorstandes über die Arbeit der beiden letzten Jahre standen verschiedene Wahlen sowie die Diskussion mit dem SPD-Landesvorsitzenden Nils Schmid über die Situation der baden-württembergischen SPD nach der verloren Landtagswahl im Mittelpunkt der Konferenz.

Veröffentlicht am 25.04.2016

 

SPD Ortsverein Neckarau, Almenhof, Niederfeld bei der Aktion Putz deine Stadt raus Ortsverein SPD Ortsverein Neckarau, Almenhof, Niederfeld räumt auf

Auch in diesem Jahr hat sich der SPD Ortsverein Neckarau, Almenhof, Niederfeld an der Aktion der Stadt Mannheim "Putz deine Stadt raus" beteiligt. Trotz schlechten Wetters kamen 11 Freiwillige aus dem Ortsverein zur tatkräftigen Unterstützung der Aktion.

Veröffentlicht am 17.04.2016

 

Kommunalpolitik Warum besteht am Strandbad ein Badeverbot?

Der Neckarauer Bezirksbeirat hatte die Frage gestellt, auf welcher Grundlage das Badeverbot am Strandbad basiert und welche städtischen Gründe dahinter liegen.

In einer schriftlichen Vorlage hat die Stadt Mannheim folgende Stellungnahme abgegeben:

Veröffentlicht am 04.04.2016

 

Bundestagabgeordneter S. Rebmann beim Besuch des GKM 2011 Ortsverein Großkraftwerk Mannheim: Ein sichtbares Zeichen für den Rückbau von Block 3 und 4

Die Stadtansicht von Mannheim bzw. des Stadtteiles Neckarau wird durch die Blöcke des Großkraftwerkes Mannheim geprägt. Mit der Inbetriebnahme des Blocks 9 konnten die beiden alten Blöcke 3 und 4 still gelegt werden. Schon bei der Planung des neuen Blocks hat sich die SPD-Fraktion mit dem Thema Rückbau beschäftigt. Ein wichtiges sichtbares Zeichen für die Inbetriebnahme des neuen Blocks 9 war in den Augen der SPD-Fraktion der Rückbau von Block 3 und 4. In dem am 17. Juni 2008 von dem damaligen Fraktionsvorsitzenden Dr. Stefan Fulst-Blei und den Stadträten Reinhold Götz und Karin Steffan gestellten Antrag wurde daher die Verwaltung aufgefordert mit den Eigentümern des GKM über den Rückbau bzw. Abriss der alten Blöcke und deren Kamine zu verhandeln.

Veröffentlicht am 18.03.2016

 

Aktion Niederbrücklplatz Ortsverein Anmeldung zur Aktion "Putz deine Stadt raus!"

Der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld wird sich am Samstag, 16. April 2016 wieder an der Aktion "Putz deine Stadt raus" beteiligen. Da sich die Situation auf dem Niederbrücklplatz verbessert hat, werden wir dieses Mal auch die Aufeldwege I und II reinigen. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Niederbrückl-Platz.Es macht Spaß und es gibt auch Preise zu gewinnen - also anmelden bei  SPD-Neckarau(at)gmx.de.

Veröffentlicht am 12.03.2016

 

Landespolitik Kochen mit Kandidaten: Boris Weirauch tritt für die SPD im Wahlkreis Süd an – und will Helen Heberer beerben

Politik – wichtiger als Vinaigrette

Von unserem Redaktionsmitglied Dirk Jansch

Moment mal, so war das gemeinsame Kochen aber nicht gedacht: Während ich mit meiner Avocado kämpfe, brennt in meinem Gastgeber, dem SPD-Landtagskandidaten für den Wahlkreis Süd, Boris Weirauch, die politische Leidenschaft durch.

 

hier geht es zum Artikel: http://www.morgenweb.de/mannheim/mannheim-stadt/politik-wichtiger-als-vinaigrette-1.2669057

Veröffentlicht am 05.03.2016

 

Veranstaltung mit Dr. Boris Weirauch Ankündigungen Dr. Boris Weirauch lädt ein zum Gespräch

Demokratie stärken, Freiheit schützen mit Rainer Stickelberger Justizminister Baden-Württemberg,

Di. 8.März um 19Uhr im Café Filsbach, J6, 1-2

Veröffentlicht am 27.02.2016

 

Landespolitik Landtagswahl: Kochen mit den Kandidaten – heute: Stefan Fulst-Blei, SPD-Kandidat im Mannheimer Norden

"Kaffee Neckarstadt“ am Rhein

von unserem Redaktionsmitglied Matthias Schmeing

Kirschgartshausen, direkt am Rhein: Stefan Fulst-Blei schiebt das Dach seines VW-Campingbusses hoch. "Einen Moment mal schaffen", sagt der 47-jährige Landespolitiker, mit dem der "MM" heute in entspannter Atmosphäre plaudert.

Hier geht es zum Artikel:http://www.morgenweb.de/mannheim/mannheim-stadt/kaffee-neckarstadt-am-rhein-1.2660523

Veröffentlicht am 27.02.2016

 

Ina Grißtede, Bernhard Boll, Sabine Leber-Hoischen, Slavica Stecher, Klaus Hesse, Mathias Kohler, es fehlt S. Rechkemmer Ortsverein Vorstandswahlen beim SPD-Ortsverein Neckarau

SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld blickt auf erfolgreiche Arbeit zurück

Im Neckarauer Volkshaus trafen sich zahlreiche Mitglieder des SPD-Ortsvereins Neckarau-Almenhof-Niederfeld zu ihrer Jahreshauptversammlung, um den Vorstand neu zu wählen und Rückblick auf das abgelaufene Doppel-Geschäftsjahr 2014/2015 zu halten. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Mathias Kohler und der Ehrung der in den beiden vergangenen Jahren verstorbenen Ortsvereinsmitglieder wurde dem neuen Mitglied Serif Ali Sahinalp das Parteibuch überreicht.

Der bisherige und neue Vorsitzende Mathias Kohler nutzte den Abend, um einen Rückblick auf die für den SPD-Ortsverein arbeitsintensiven und ereignisreichen Jahre 2014 und 2015 zu werfen. Dabei konnte er auf eine breite Aktivität des Ortsvereins nicht nur während der beiden Wahlkämpfe auf kommunaler Ebene, sondern auch in der täglichen politischen Arbeit mit den Menschen im Stadtbezirk zurückschauen.

Veröffentlicht am 14.02.2016

 

Presseecho Soziales: SPD-Ministerin Altpeter zu Besuch in Neckarau

„Plädoyer für gutes Leben im Alter“

Unser Land wird älter - das birgt Chancen und Herausforderungen. SPD-Landtagskandidat Boris Weirauch (Mannheim-Süd) hatte mit Baden-Württembergs Arbeits- und Sozialministerin Katrin Altpeter (MdL) zur Diskussionsveranstaltung über ein gutes Leben im Alter eingeladen. Gemeinsam mit dem AWO Ortsverein Lindenhof-Almenhof-Neckarau-Niederfeld, der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen und 60+ der SPD begrüßte Weirauch mehr als 40 Genossen im Volkshaus Neckarau. Die Veranstaltung wurde von der noch amtierenden Landtagsabgeordneten Helen Heberer, die Weirauch als ihren Nachfolger vorstellte, moderiert.

Bitte hier weiterlesen:

https://www.morgenweb.de/mannheim/mannheim-stadt/pladoyer-fur-gutes-leben-im-alter-1.2629640

Veröffentlicht am 05.02.2016

 

Ankündigungen "Plädoyer für ein gerechtes Leben im Alter"

Gemeinsam mit der Arbeiterwohlfahrt und den SPD-Arbeitsgemeinschaften der Arbeitnehmer*Innen (AfA) und der Senioren*Innen (60plus) lädt SPD-Landtagskandidat Dr. Boris Weirauch am kommenden Donnerstag, 4. Februar 2016 herzlich zu einem Gespräch mit der baden-württembergischen Arbeits- und Sozialministerin Katrin Altpeter ein, die auf Einladung von Dr. Weirauch nach Mannheim kommt. Die Veranstaltung findet im Volkshaus Neckarau (Rheingoldstr. 47) statt und beginnt um 15.00 Uhr.

Veröffentlicht am 01.02.2016

 

Ankündigungen Brandstifter stoppen! Rechte Mobilisierung gegen Geflüchtete – Was tun?!

Herzliche Einladung zum 8. Kongress von „Mannheim gegen Rechts“

am Samstag 5. März 2016, von 10 bis 15 Uhr

im Jugendkulturzentrum FORUM, Neckar-Promenade 46, Mannheim

ES BRENNT! – in Unterkünften für Geflüchtete

Wir informieren, wo es Brandanschläge auf Unterkünfte für Geflüchtete in der Region Rhein-Neckar gegeben hat und wie bisher damit umgegangen wurde: Gibt es Erkennt­nisse über Täter*innen? Was ist der Ermittlungsstand der Polizei? Wie reagiert die Bevölkerung? Hierzu haben wir Vertreter*innen der örtlichen Gruppen, die Geflüchtete unterstützen, eingeladen.

Veröffentlicht am 30.01.2016

 

Ankündigungen "Sicheres Baden-Württemberg - Wie schützen wir uns vor Terror und Kriminalität?"

Angespannte Sicherheitslage: SPD fordert mehr Polizei an Brennpunkten

Der Sprecher für Sicherheit und Ordnung der Mannheimer SPD-Gemeinderatsfraktion, Dr. Boris Weirauch, sieht nicht zuletzt angesichts der schweren Straftaten der letzten Tage in Mannheim Handlungsbedarf. „Es muss dafür gesorgt werden, dass sich die Menschen wieder sicher fühlen", erklärt Weirauch nach einem Gespräch mit dem Mannheimer Polizeipräsidenten Thomas Köber.

Veröffentlicht am 24.01.2016

 

Landespolitik „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“

An diesen Satz von Konrad Adenauer ist man erinnert, wenn man liest, dass beim Neujahrskaffee der Neckarauer CDU in der Vereinsgaststätte des Tennisclubs Stadtrat Carsten Südmersen erklärte, dass die baden-württembergischen Christdemokraten 1.500 neue Arbeitsstellen für die innere Sicherheit in der Polizei schaffen wollen, wenn die CDU die Landtagswahl gewinnen würde. Herr Südmersen verschweigt allerdings, dass es die frühere schwarz-gelbe Landesregierung war, die 1.000 Stellen im Polizeidienst abgebaut hatte. Hier die Fakten:

Veröffentlicht am 22.01.2016

 

Weitere Artikel

[15.01.2016]
Solidarität mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bei GE/Alstom!.
[04.01.2016]
Flüchtlinge das große Thema.
[01.01.2016]
Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz lädt ein zum Neujahrsempfang im Rosengarten.
[21.12.2015]
Weihnachtsgrüße des SPD-Ortsvereins Neckarau-Almenhof-Niederfeld.
[01.12.2015]
Enge Gehwege durch Autos und Schilder.
[19.11.2015]
Wenn Asylkinder im Alleingang kommen.
[17.11.2015]
Aufruf zur Teilnahme am Schweigemarsch für die Opfer der Attentate von Paris.
[13.11.2015]
„Kein Platz für Nazis! Mit der Sonderbahn gemeinsam nach Weinheim gegen den NPD-Bundesparteitag!".
[01.11.2015]
Flüchtlinge in Mannheim: die aktuelle Situation und die Herausforderungen für die (Stadt)Gesellschaft..
[27.10.2015]
Johannes-von-Nepomuk-Platz in Neckarau.
[18.10.2015]
MONTAGABEND, 19. OKTOBER, 18 UHR PARADEPLATZ, MAHNWACHE WG. DES KÖLNER ATTENTATS.
[05.10.2015]
Vielfältig für den Vorort engagiert.
[28.09.2015]
Aufruf zur Demonstration „Hilfe statt Hass“ am 3. Oktober in Mannheim.
[27.08.2015]
Antikriegstag 2015: Produkte für das Leben statt Waffen für den Krieg!.
[04.08.2015]
Sommertour mit dem Fahrrad zu den Spielplätzen in Neckarau, Almenhof und Niederfeld.
[01.08.2015]
TROTZ WIND UND REGEN: GROSSES SOMMERFEST IM NECKARAUER AUGUST-BEBEL-PARK.
[19.07.2015]
Großes Sommerfest im Neckarauer August-Bebel-Park.
[13.07.2015]
SPD-Ortsverein Neckarau braucht Unterstützung beim Sommerfest am 25. Juli im August-Bebel-Park.
[30.06.2015]
Ein neuer innovativer Video-Clip zur OB-Wahl am 5. Juli.
[26.06.2015]
Werbespot zur OB-Wahl am 5. Juli 2015.
[19.06.2015]
Neckarauer Bezirksbeiräte sind verärgert.
[12.06.2015]
Am Sonntag Kurz wählen gehen!.
[04.06.2015]
Mannheimer Künstler werben für Dr. Peter Kurz.
[01.06.2015]
Bürgerkneipe mit OB Dr. Peter Kurz.
[31.05.2015]
OB Dr. Peter Kurz im Gespräch mit Peer Steinbrück.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 001064961 -

SPD Facebook

Für Tempo 30 in der Rheingoldstr.

Downloads

Bezirksbeirat

Ortsverein

Wahlprogramme

 

Counter

Besucher:1064962
Heute:36
Online:1