SPD Neckarau, Almenhof & Niederfeld

 

Großes und buntes Sommerfest im Neckarauer August-Bebel-Park am 23. Juli

Veröffentlicht in Ankündigungen

Tolles Bühnenprogramm 2015

SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld lädt zum 42. Mal ein

Es ist wahrscheinlich eines der ältesten Stadteilfeste in Mannheim: bereits zum 42. Mal lädt der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld die Mannheimer Bevölkerung in den schönen Neckarauer August-Bebel-Park (Rottfeldstraße) zum Sommerfest ein, das im Neckarauer Terminkalender nicht mehr wegzudenken ist.

Der Europaabgeordnete Peter Simon, der Bundestagsabgeordnete Stefan Rebmann und der Landtagsabgeordnete Dr. Boris Weirauch haben gemeinsam die Schirmherrschaft für das Fest am Samstag, den 23. Juli 2016 übernommen. Neben vielen Mitgliedern der SPD-Gemeinderatsfraktion werden auch die Neckarauer Stadträtin Marianne Bade, Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer sowie zahlreiche Gäste anderer Parteien und zahlreicher Vereine das Sommerfest besuchen.

Für Essen und Getränke ist wieder bestens gesorgt. Am Grill steht Bezirksbeirat Klaus Hesse mit seinem Team. Als Schankwirte sind Bezirksbeirat Dr. Bernhard Boll und Sebastian Rechkemmer mit ihrem Team im Einsatz. Den Kaffee- und Kuchenstand organisiert das AWO-Team unter der Leitung von Rosemarie Rehberger.

Die Organisatoren haben auch in diesem Jahr ein fünfstündiges buntes und unterhaltsames Musik-, Sport- und Kulturprogramm zusammengestellt. Das Fest wird von einer Jugendtanzgruppe vom Jugendhaus Erlenhof eröffnet. Danach folgt der Aurelia Shantychor „Neckarmöven“. Ihnen folgt die Tanzgruppe der Alevitischen Gemeinde Mannheim. Es werden außerdem die „Mannheim Old West Squares“ und die  „Hip-Hop-Girls“ sowie die Gruppe „No Stuff“ des TV 1884 Neckarau auftreten. Angekündigt sind auch das Seniorenballett der AWO Rheinau und verschiedene Tanzgruppen von „Hellifit & Dance“ aus Neckarau. Erstmals dabei sind die Gitarrengruppe der Wilhelm-Wundt-Realschule sowie eine Gruppe der türkischen Musikakademie. Francesca Galiano und Markus Beisel aus dem Rhein-Neckar-Theater haben ebenfalls Ihr Kommen zugesagt.

Für Kinder lockt ein vielfältiges Programm, das von Sabine Leber-Hoischen und ihrem Team betreut wird. Es gibt wie in den vergangenen Jahren ein Glücksrad mit vielen Preisen, eine große Hüpfburg sowie einen Malwettbewerb für Kinder bis zu 11 Jahren mit dem Thema „Mein Lieblingsspielplatz“.

Bei der Tombola, die Ina Grißtede organisiert, gibt es viele tolle Preise zu gewinnen. Als Hauptpreis winkt eine Reise nach Straßburg ins Europaparlament.

Beim Sommerfest wird die Neckarauer SPD ihre Unterschriftensammlung für Tempo 30 in der Rheingoldstraße fortsetzen.

Vereine und Institution, die beim Sommerfest im Bebel-Park einen Informationsstand aufstellen möchten, sind herzlich eingeladen und werden gebeten, sich an Bezirksbeirat Mathias Kohler (Tel: 0621-853272) zu wenden.

Das Sommerfest findet am Samstag, den 23. Juli 2016 von 12 bis 19 Uhr im August-Bebel-Park statt. Die SPD Neckarau-Almenhof-Niederfeld lädt die Bevölkerung sehr herzlich zu ihrem diesjährigen Sommerfest ein.
 

 

News

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

17.02.2018 20:20 Jusos: Für einen echten Politikwechsel. Aufbruch mit unserer SPD.
Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon – der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete –

16.02.2018 20:18 Regionale Dialogveranstaltungen mit der SPD-Spitze vom 19. bis 25. Februar 2018
In der kommenden Woche finden bundesweit zahlreiche Dialogveranstaltungen unter Beteiligung der SPD-Spitze statt. Eine Auswahl finden Sie in dieser Pressemitteilung. Informationen zu den insgesamt sieben Regionalkonferenzen des SPD-Parteivorstandes finden Sie in unserer PM 223/18 unter https://www.spd.de/presse/pressemitteilungen/detail/news/regionale-dialogveranstaltungen-der-spd/15/02/2018/. Darüber hinaus finden Sie weitere regionale Dialogveranstaltungen der SPD-Gliederungen unter https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/. Die Dialogveranstaltungen sind überwiegend nicht presseöffentlich. Bitte beachten Sie unsere

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:1075664
Heute:24
Online:1