SPD Neckarau, Almenhof & Niederfeld

Neckarauer SPD-Mitglieder in den SPD-Kreisvorstand gewählt

Veröffentlicht am 25.04.2016 in Kreisverband

SPD Kreisvorstand 2016

Am letzten Samstag fand im Gewerkschaftshaus der Kreisparteitag der Mannheimer SPD statt, an dem alle gewählten Delegierten aus den 17 Ortsvereinen anwesend waren. Neben der Entgegennahme des Rechenschaftsberichtes des Kreisvorstandes über die Arbeit der beiden letzten Jahre standen verschiedene Wahlen sowie die Diskussion mit dem SPD-Landesvorsitzenden Nils Schmid über die Situation der baden-württembergischen SPD nach der verloren Landtagswahl im Mittelpunkt der Konferenz.

Als SPD-Kreisvorsitzender wurde Wolfgang Katzmarek wieder gewählt. Seine beiden Stellvertretungen sind Malin Melbeck und Dr. Stefan Fulst-Blei MdL. Aus dem Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld wurden Annette Hillerich-Sigg, Sabine Leber-Hoischen und Dr. Bernhard Boll als Beisitzer/-innen in den 17köpfigen SPD-Kreisvorstand gewählt. Auf dem Bild ist der neue Kreisvorstand zu sehen: V.l.n.r.: Murat Uguz, Isabel Cademartori, Dr. Karl-Christian Schroff, Ralf Eisenhauer, Katja Bar, Dr. Stefan Fulst-Blei, Sabine Seifert, Dr. Melanie Seidenglanz, Dr. Boris Weirauch, Birol Koca, Malin Melbeck, Wolfgang Katzmarek, Evi-Korta-Petry, Sabine Leber-Hoischen, Matthias Zeller, Annette Hillerich-Sigg und Dr. Bernhard Boll.

In die Antragskommission wurden Daniel Sigg und in die Schiedskommission die beiden Neckarauer Alt-Stadträtinnen Karin Steffan und Ingrid Staiger gewählt. Die Neckarauer Stadträtin Marianne Bade bildete zusammen mit Stadträtin Andrea Safferling und Stadtrat Reinhold Götz das Präsidium des ganztägigen Kreisparteitages.

Der Neckarauer Ortsvereinsvorsitzende Mathias Kohler freut sich, dass zahlreiche Mitglieder aus seinem Ortsverein Aufgaben im Kreisverband übernommen haben. „Wir sind der drittgrößte Ortsverein der Mannheimer SPD und wollen deswegen auch die Arbeit des SPD-Kreisverbandes aktiv mitgestalten.“

 

 

Counter

Besucher:1075666
Heute:33
Online:1