SPD Neckarau, Almenhof & Niederfeld

 

SPD-Radtour durch Neckarau am 29. Juli 2016

Veröffentlicht in Ortsverein

Treffpunkt: 18 Uhr, Sennteichplatz (vor der Bücherei Böttger).        

Die Tour endet beim Gartenfest des Gartenvereins Mallau. Die gesamte Tour wird maximal zwei  Stunden dauern. Wer mitfahren möchte, kommt einfach vorbei. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Bitte mit Fahrradhelm kommen.

 

Die SPD setzt auf das Rad als umweltfreundliches Verkehrsmittel. Gerade im Nahbereich ist es  geeignet, das Auto zu ersetzen - unter der Voraussetzung, dass es gute Möglichkeiten gibt, sicher im Stadtteil voranzukommen. Darum geht es auch bei den Radtouren, die SPD-Gemeinderatsfraktion und SPD-Ortsvereine derzeit in Mannheimer Stadtteilen durchführen.

Der zweite Termin der SPD-Radtouren führt am 29. Juli nach Neckarau. Die radverkehrspolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion Nazan Kapan und der SPD-Ortsverein Neckarau laden die Bürgerinnen und Bürger dazu ein, mitzufahren und sich über das Thema Radverkehr in Neckarau, Almenhof und Niederfeld auszutauschen.

Radfahren durch den Neckarauer Ortskern ist mitunter nicht ganz ungefährlich. Deshalb ist der SPD-Ortsverein schon seit längerem aktiv, das Radfahren in Neckarau sicherer und attraktiver zu machen. Darüber wird Karin Steffan, die Radverkehrs-Expertin des Ortsvereins, berichten. Der Neckarauer SPD geht es vor allem um eine Verbesserung der West-Ost-Radwegeachse mit einem besonderen Blick auf eine gute Anbindung der Schulen. Eine Idee ist, die Luisenstraße zur Fahrradstraße umzugestalten. Davon würden Kinder und Jugendliche aller Neckarauer Schulen profitieren. Ältere Menschen kämen sicherer voran, und auch alle anderen, die gerne auf das Rad umsteigen wollen, hätten einen Vorteil. Schließlich würden die Bewohnerinnen und Bewohner Neckaraus von Verkehrslärm und Schmutz entlastet.

Startpunkt der Tour am 29. Juli 2016 ist um 18 Uhr am Sennteichplatz (vor der Bücherei Böttger).

Die Tour führt über die Luisenstraße zur Schillerschule und zum Bachgymnasium und weiter quer durch Neckarau zur Wilhelm-Wundt-Schule. Von dort geht es durch die Angelstraße zur Morchfeldunterführung und weiter durch die Morchfeldstraße.

Die Tour endet beim Gartenfest des Gartenvereins Mallau. Die gesamte Tour wird maximal zwei  Stunden dauern. Wer mitfahren möchte, kommt einfach vorbei. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Wir freuen uns, Sie bei der Tour begrüßen zu können.

Ralf Eisenhauer, SPD-Gemeinderatsfraktion, Vorsitzender

Nazan Kapan, Stadträtin

Mathias Kohler, SPD-Neckarau-Almenhof-Niederfeld, Vorsitzender

 

Veranstaltungen

Stoch
 

Downloads

Newsletter

Ortsverein

Resolution

Stadteilzeitung

Wahlprogramme

 

News

12.12.2017 14:23 Mit Verantwortung und Visionen nach vorn
Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD stand nach dem schmerzhaften Ergebnis bei der Bundestagswahl und mitten in der Frage nach einer Beteiligung an einer Regierung vor großen Herausforderungen. 600 Delegierte und der Parteivorstand diskutierten in Berlin leidenschaftlich über neue Wege in eine bessere Zukunft – für

12.12.2017 14:13 SPD-Fraktion beschließt Antrag zur Bekämpfung von Steuerdumping
Die SPD-Bundestagsfraktion hat am Montag einen Antrag zur Bekämpfung von unfairem Steuerwettbewerb beschlossen. Mit dem Antrag werden neue Maßnahmen gegen unfairen Steuerwettbewerb innerhalb und außerhalb der Europäischen Union vorgeschlagen. Dabei steht die Verschärfung der Kriterien für unfairen Steuerwettbewerb, die Einführung von Mindeststeuersätzen in der EU und die Stärkung der nationalen Abwehrrechte im Mittelpunkt. Der Antrag

12.12.2017 14:11 Glyphosat – Ausstieg schnellstmöglich und endgültig
Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine nachhaltige Landwirtschaft ein, die aktiv Umwelt-, Natur-, und Tierschutzziele verfolgt. Die Anwendung von Totalherbiziden, wie glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel, trägt eindeutig nicht dazu bei. Deutschland muss aus der Anwendung endgültig aussteigen und den Rückgang der biologischen Vielfalt stoppen. „Die intensive Landbewirtschaftung mit hohem Pestizideinsatz ist die Hauptursache dafür, dass Bienen und

11.12.2017 14:13 Schwangerschaftsabbruch: Ärztinnen und Ärzte nicht kriminalisieren
Der Schwangerschaftsabbruch ist eine medizinische Leistung für Frauen in einer Notlage. Nach einer Entscheidung des Amtsgerichts Gießen ist für die SPD-Bundestagsfraktion aber klar: Der § 219a des Strafgesetzbuches kriminalisiert Ärztinnen und Ärzte, selbst wenn sie nur über die angebotene Leistung Auskunft geben. Die SPD-Fraktion hat deshalb einen Gesetzentwurf erarbeitet, der die Abschaffung dieses Paragrafen vorsieht,

08.12.2017 11:47 Dietmar Nietan zum Schatzmeister wiedergewählt
Dietmar Nietan wurde am 08.12.2017 auf dem Ordentlichen SPD-Bundesparteitag in Berlin zum Schatzmeister der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands wiedergewählt.   Wahlergebnis Dietmar Nietan:   Abgegebene Stimmen 568   davon gültige Stimmen 563   Ja-Stimmen 521 (92,54 %)   Nein-Stimmen 34   Enthaltungen 8

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:1075664
Heute:18
Online:2