GROßES SPD-SOMMERFEST BRAUCHT UNTERSTÜTZUNG!

Veröffentlicht am 05.07.2019 in Ortsverein

Das große SPD-Sommerfest am 20. Juli 2019 im Neckarauer August-Bebel-Park (Rottfeldstraße), das in diesem Jahr bereits zum 45. Mal stattfindet, ist immer wieder eine sehr große organisatorische und insbesondere auch personelle Herausforderung für den SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld. Der Ortsverein ist dabei auf die aktive Unterstützung aus der gesamten Mannheimer SPD und der Bürgerschaft angewiesen, um die sehr herzlich gebeten wird.

Die Unterstützung wird insbesondere benötigt:

  • beim Beladen der Bühne, Zelte, Tombola u.a. Sachen in einen Transporter am Freitag, 19. Juli 2019 um 18 Uhr im Volkshaus-Hof (Rheingoldstraße),
  • beim Aufbau des Festes am Samstag, 20. Juli 2019 ab 8 Uhr im August-Bebel-Park und
  • beim Festabbau am 20. Juli 2019 ab 19 Uhr.

Insbesondere am Samstag, 20. Juli beim Aufbau der Zelte, der Bühne und der 80 Sitzgarnituren von 8 bis 11 Uhr sowie beim Abbau von 19 bis 21 Uhr brauchen die Genossinnen und Genossen in der Tat anpackende Hände. Wer am Freitagabend oder Samstagfrüh nicht mithelfen kann, wird herzlich gebeten, dann beim Abbau Samstagabends zu helfen.

Das Festkomitee bittet bei Unterstützung um Anruf (Mathias Kohler, Tel: 0621-853272 oder 0172-6300316) oder um eine E-Mail (spd.neckarau@gmx.de), wenn man beim Beladen am Freitagabend sowie beim Festauf- und Abbau am Samstag mithelfen kann. Der Ortsverein würde sich sehr freuen, wenn man auch Bekannte anspricht, ob Sie mithelfen können. Das große Sommerfest im Bebelpark unterstützen jedes Jahr zahlreiche Menschen, die nicht SPD-Mitglied sind oder aus anderen Ortsvereinen der Mannheimer SPD kommen.

Am Festtag selbst brauchen die Aktiven personelle Unterstützung am Grillstand, am Getränkestand, beim Spülmobil, beim Kinderprogramm und bei der Tombola (es gibt zwei Schichten von 8 bis 15 Uhr und von 15 bis etwa 21 Uhr). Auch hierzu wird um Anruf (Tel: 0621-853272 oder 0172-6300316) oder um eine E-Mail (spd.neckarau@gmx.de ) gebeten.

Für den AWO-Kaffee- und Kuchenstand beim SPD-Sommerfest im Bebel-Park werden selbstgebackenen (oder auch gekauften) Kuchen gebraucht. Wer einen Kuchen spenden kann, soll sich bitte telefonisch bei der neuen AWO-Vorsitzenden Marianne Bade (Tel: 0171-5742086) oder per E-Mai: mar_bade@yahoo.de melden. Es werden insgesamt 40 bis 45 Kuchen benötigt.

Die Tombola beim Sommerfest ist auf Spenden angewiesen. In erste Linie werden Sachspenden für die Tombola gesucht. Wer eine Sachspende geben kann, rufe bitte Ina Grißtede (Tel: 0170-7688179) an. Wegen möglicher Spenden für die Tombola wäre es schön, wenn man Geschäftsleute oder Firmen ansprechen könnte. Auch Geschäftsleute können eine steuerlich absetzbare Spendenquittung erhalten, wenn der Ortsverein über die Sachspende einen Beleg bekommt. Spenden von gemeinnützigen Vereinen dürfen aus steuerrechtlichen Gründen leider nicht angenommen werden. Für eine kurze Rückmeldung telefonisch oder per E-Mail an Ina Grisstede InaGrisstede@gmx.de, wenn man mit einer Spende für die Tombola unterstützen kann, wären sehr hilfreich.

Der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld bedankt sich für die breite Unterstützung in der Mannheimer SPD beim großen Sommerfest im Bebel-Park.

 
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Ihr Stadtrat Bernhard Boll

www.bernhardboll.de

SPD-Fraktion Mannheim

www.spdmannheim.de

Ihr Landtagsabgeordneter Boris Weirauch

www.boris-weirauch.de

SPD Baden-Württemberg

www.spd-bw.de

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

www.spd.de

SPD Neckarau auf Facebook

www.facebook.com/spdneckarau

Stadt Mannheim

www.mannheim.de

Mannheim Gegen Rechts

www.facebook.com/mannheimgegenrechts

Lokale Agenda 21 MA-Neckarau e. V.

www.agenda21-neckarau.de

Downloads

Ortsverein

Wahlprogramme

Neuigkeiten

25.02.2020 19:48 Bärbel Bas zu Gutachten Personalbedarf Pflege
Gute Pflege braucht genügend Pflegekräfte Das Gutachten Personalbedarf Pflege liefert aus Sicht von SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas eine gute Grundlage für einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel.  „Für gute Pflege brauchen wir genügend Pflegekräfte. Das vorliegende Gutachten liefert dafür eine gute Basis. Auf dieser Grundlage müssen wir nun einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel für Pflegeheime umsetzen. Wir brauchen mehr Personal

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:1075664
Heute:1
Online:1