GROßES SPD-SOMMERFEST BRAUCHT UNTERSTÜTZUNG!

Veröffentlicht am 05.07.2019 in Ortsverein

Das große SPD-Sommerfest am 20. Juli 2019 im Neckarauer August-Bebel-Park (Rottfeldstraße), das in diesem Jahr bereits zum 45. Mal stattfindet, ist immer wieder eine sehr große organisatorische und insbesondere auch personelle Herausforderung für den SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld. Der Ortsverein ist dabei auf die aktive Unterstützung aus der gesamten Mannheimer SPD und der Bürgerschaft angewiesen, um die sehr herzlich gebeten wird.

Die Unterstützung wird insbesondere benötigt:

  • beim Beladen der Bühne, Zelte, Tombola u.a. Sachen in einen Transporter am Freitag, 19. Juli 2019 um 18 Uhr im Volkshaus-Hof (Rheingoldstraße),
  • beim Aufbau des Festes am Samstag, 20. Juli 2019 ab 8 Uhr im August-Bebel-Park und
  • beim Festabbau am 20. Juli 2019 ab 19 Uhr.

Insbesondere am Samstag, 20. Juli beim Aufbau der Zelte, der Bühne und der 80 Sitzgarnituren von 8 bis 11 Uhr sowie beim Abbau von 19 bis 21 Uhr brauchen die Genossinnen und Genossen in der Tat anpackende Hände. Wer am Freitagabend oder Samstagfrüh nicht mithelfen kann, wird herzlich gebeten, dann beim Abbau Samstagabends zu helfen.

Das Festkomitee bittet bei Unterstützung um Anruf (Mathias Kohler, Tel: 0621-853272 oder 0172-6300316) oder um eine E-Mail (spd.neckarau@gmx.de), wenn man beim Beladen am Freitagabend sowie beim Festauf- und Abbau am Samstag mithelfen kann. Der Ortsverein würde sich sehr freuen, wenn man auch Bekannte anspricht, ob Sie mithelfen können. Das große Sommerfest im Bebelpark unterstützen jedes Jahr zahlreiche Menschen, die nicht SPD-Mitglied sind oder aus anderen Ortsvereinen der Mannheimer SPD kommen.

Am Festtag selbst brauchen die Aktiven personelle Unterstützung am Grillstand, am Getränkestand, beim Spülmobil, beim Kinderprogramm und bei der Tombola (es gibt zwei Schichten von 8 bis 15 Uhr und von 15 bis etwa 21 Uhr). Auch hierzu wird um Anruf (Tel: 0621-853272 oder 0172-6300316) oder um eine E-Mail (spd.neckarau@gmx.de ) gebeten.

Für den AWO-Kaffee- und Kuchenstand beim SPD-Sommerfest im Bebel-Park werden selbstgebackenen (oder auch gekauften) Kuchen gebraucht. Wer einen Kuchen spenden kann, soll sich bitte telefonisch bei der neuen AWO-Vorsitzenden Marianne Bade (Tel: 0171-5742086) oder per E-Mai: mar_bade@yahoo.de melden. Es werden insgesamt 40 bis 45 Kuchen benötigt.

Die Tombola beim Sommerfest ist auf Spenden angewiesen. In erste Linie werden Sachspenden für die Tombola gesucht. Wer eine Sachspende geben kann, rufe bitte Ina Grißtede (Tel: 0170-7688179) an. Wegen möglicher Spenden für die Tombola wäre es schön, wenn man Geschäftsleute oder Firmen ansprechen könnte. Auch Geschäftsleute können eine steuerlich absetzbare Spendenquittung erhalten, wenn der Ortsverein über die Sachspende einen Beleg bekommt. Spenden von gemeinnützigen Vereinen dürfen aus steuerrechtlichen Gründen leider nicht angenommen werden. Für eine kurze Rückmeldung telefonisch oder per E-Mail an Ina Grisstede InaGrisstede@gmx.de, wenn man mit einer Spende für die Tombola unterstützen kann, wären sehr hilfreich.

Der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld bedankt sich für die breite Unterstützung in der Mannheimer SPD beim großen Sommerfest im Bebel-Park.

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Bernhard Boll - Kandidat für den Gemeinderat

http://www.bernhardboll.de

Downloads

Ortsverein

Wahlprogramme

News

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

02.07.2019 17:32 SPD lehnt Vorschlag von EU-Ratspräsident Donald Tusk ab
Die SPD-Spitze lehnt den Vorschlag der EU-Staats- und Regierungschefs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, als nicht überzeugend ab. „Damit würde der Versuch, die Europäische Union zu demokratisieren, ad absurdum geführt“, sagten die drei kommissarischen SPD-Chefs Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Das Statement im Wortlaut.Die Europäische Union (EU) steht vor

01.07.2019 07:48 Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizechefin, macht klar, dass es bei Rentenerhöhungen um mehr als nur Prozentpunkte geht. Es geht um Respekt und Lebensleistung. Sie fordert deshalb mit Nachdruck die Grundrente. „Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen. Dahinter verbergen sich nicht schlichte Prozentwerte. Im Kern geht es um die Lebensleistung von Menschen, die 

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:1075664
Heute:79
Online:2