KLIMAPAKET DER BUNDESREGIERUNG: EIN NACHHALTIGER BEITRAG GEGEN DIE KLIMAKATASTROPHE?

Veröffentlicht am 07.10.2019 in Ankündigungen

Katja Mast MdB, stellv. SPD-Fraktionsvorsitzende kommt am kommenden Mittwoch, 9. Oktober um 19 Uhr ins Volkshaus in Mannheim-Neckarau, Rheingoldstraße 47.

Am kommenden Mittwoch verabschiedet das schwarz-rote Bundeskabinett das Klimapaket über das heftig gestritten wird. Ist dieses Klimapaket tatsächlich ein nachhaltiger Beitrag zur Erreichung der Klimaziele, für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel?

„Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz nach der Einigung im Klimakabinett auf ein umfangreiches Klimapaket. Mit diesem Maßnahmenpaket sollen die für die Bundesrepublik verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 erreicht werden.

„Es geht darum, dass wir den Klimaschutz als Chance nutzen, unsere Wirtschaft zu modernisieren und viele zukunftsträchtige neue Arbeitsplätze zu schaffen“, so Scholz. Es sind massive Investitionen für einen sozial ausgewogenen Klimaschutz geplant - mit mehr als 54 Milliarden Euro bis 2023. Mit dem Klimaschutz soll endlich ernst gemacht werden. In der Vergangenheit wurde für den Klimaschutz nicht genug erreicht und der Ausstoß von CO2 sinkt nicht schnell genug.

„Wir wollen die Klimaziele erreichen und auf der anderen Seite auch, dass wir als Gesellschaft zusammenbleiben“, unterstreicht die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer. Nicht jeder habe ausreichend Mittel, um seine Heizung auszutauschen oder ein Elektro-Auto zu kaufen. Deswegen sei der Einsatz der geplanten Förderinstrumente wichtig. „Wir wollen niemanden außen vorlassen, sondern den Wandel mit allen gestalten“, betont Dreyer.

Es ist dem SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld und dem SPD-Kreisverband Mannheim kurzfristig gelungen, Katja Mast MdB aus Baden-Württemberg und stellv. SPD-Fraktionsvorsitzende am kommenden Mittwoch, 9. Oktober um 19 Uhr ins Volkshaus in Mannheim-Neckarau, Rheingoldstraße 47 einzuladen. Sie wird das Klimapaket vorstellen, das anschließend diskutieren werden soll.

 
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Ihr Stadtrat Bernhard Boll

www.bernhardboll.de

SPD-Fraktion Mannheim

www.spdmannheim.de

Ihr Landtagsabgeordneter Boris Weirauch

www.boris-weirauch.de

SPD Baden-Württemberg

www.spd-bw.de

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

www.spd.de

SPD Neckarau auf Facebook

www.facebook.com/spdneckarau

Stadt Mannheim

www.mannheim.de

Mannheim Gegen Rechts

www.facebook.com/mannheimgegenrechts

Lokale Agenda 21 MA-Neckarau e. V.

www.agenda21-neckarau.de

Downloads

Ortsverein

Wahlprogramme

Neuigkeiten

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:1075664
Heute:28
Online:3