„Ohne freie Träger ist das nicht lösbar“

Veröffentlicht am 04.01.2019 in Presseecho

Dr. Peter Schäfer, Lena Kamrad, Sabine Leber-Hoischen und Klaus Hesse

„Neckarau Diskussion des SPD-Ortsvereins über frühkindliche Bildung im Volkshaus / Bedarf übersteigt die tatsächlich vorhandenen Plätze

Ein Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz in der Krippe besteht bereits seit fünf Jahren. Der Bedarf übersteigt im Stadtbezirk aber immer noch die tatsächlich vorhandenen Plätze, wie Bezirksbeirat Klaus Hesse beklagte. Der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld diskutierte mit Bürgern und Einrichtungsträgern über frühkindliche Bildung im Neckarauer Volkshaus. Hesse begrüßte die Gäste zu dem „nach wie vor spannenden und brisanten Thema, das“, seiner Ansicht nach, „ohne die freien Träger nicht gelöst werden kann.“ …

Bitte hier weiterlesen (Süd-Ausgabe des MM vom 4. Januar 2019):

https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-neckarau-ohne-freie-traeger-ist-das-nicht-loesbar-_arid,1378702.html

 
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Ihr Stadtrat Bernhard Boll

www.bernhardboll.de

SPD-Fraktion Mannheim

www.spdmannheim.de

Ihr Landtagsabgeordneter Boris Weirauch

www.boris-weirauch.de

SPD Baden-Württemberg

www.spd-bw.de

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

www.spd.de

SPD Neckarau auf Facebook

www.facebook.com/spdneckarau

Stadt Mannheim

www.mannheim.de

Mannheim Gegen Rechts

www.facebook.com/mannheimgegenrechts

Lokale Agenda 21 MA-Neckarau e. V.

www.agenda21-neckarau.de

Downloads

Ortsverein

Wahlprogramme

Neuigkeiten

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:1075664
Heute:11
Online:1