SPD Neckarau, Almenhof & Niederfeld

SPD WILL MARKTPLATZ NECKARAU AUFWERTEN.

Veröffentlicht am 19.11.2019 in Gemeindenachrichten

Stadtrat Dr. Bernhard Boll

Der Marktplatz Neckarau befindet sich in einem desolaten Zustand. Die SPD will den Platz umfassend umbauen und auch die Bürger an der Gestaltung beteiligen.

„Der Zustand und die Verkehrsituation des Platzes haben sich während der jüngsten Vergangenheit so sehr verschlechtert, dass kleinere Verschönerungsmaßnahmen nicht mehr ausreichend sind. Wir wollen deshalb von der Stadt eine Machbarkeitsstudie und ein Konzept für eine komplette Neugestaltung des Platzes vorgelegt bekommen, damit der Marktplatz die Qualität zurückerhält, die Neckarau verdient.“ sagt Bernhard Boll, Sprecher der SPD für den Stadtteil Neckarau.

„Viele der Neckarauerinnen und Neckarauer sorgen sich um den Marktplatz, denn er ist das Herzstück des gesamten Stadtteils. Wir wollen deshalb auch Bürgerinnen und Bürger an der Neugestaltung des Platzes mitwirken lassen und ihre Ideen sammeln. Möglich machen wir dies durch ein offizielles Bürgerbeteiligungsverfahren vor Baubeginn.“ ergänzt Bernhard Boll weiter.

 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 90 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

Marktplatz neckarau

es ist erfreulich wenn sich die spd das problem marktplatz auf die fahne schreibt und aktiv

wird.bleibt nur zu hoffen, dass es auch in die tat umgesetzt wird. ich denke da ziehen doch politik und nutzer an einem strang, oder? es wäre auch bestimmt ein minikreisverkehr möglich mit dem vollen schutz unserer schönen uhr. 

Autor: Doerflinger Peter, Datum: 20.11.2019, 12:49 Uhr


Counter

Besucher:1075666
Heute:24
Online:1