SPD Neckarau, Almenhof & Niederfeld

WIE IST DIE ZUKUNFT DES GKM UND DER WÄRME- UND ENERGIEVERSORGUNG IN MANNHEIM UND DER METROPOLREGION?
Bild: SPD Neckarau

SPD Neckarau lädt zum Expertengespräch ins Volkshaus Neckarau

Mit der Energiewende hat sich Deutschland mit der grundlegenden Umstellung der Energieversorgung - weg von nuklearen und fossilen Brennstoffen, hin zu regenerativen Energien - ein großes Ziel gesetzt. Deutschland ist eines der wenigen Länder weltweit, das verbindlich sowohl aus der Kernenergie als auch aus der Kohleenergie aussteigt. Dieser Transformationsprozess bringt wesentliche Veränderungen im Energiebereich, aber auch in Gesellschaft und Wirtschaft mit sich.

 
SICHER ZUR SCHULE!
Bild: Boris Weirauch, MdL

 

 
SEIT 100 JAHREN UNSER ZIEL: BILDUNG FÜR ALLE!

Am 21./22.04.1919 wurde die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Lehrer und Lehrerinnen gegründet, die Vorgängerorganisation der heutigen Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) in der SPD. Wir laden alle Bildungsinteressierten deshalb ganz herzlich zur AfB-Jubiläumsfeier ein:

100 Jahre AfB:  Samstag, 9. November 2019 im Fröbel-Seminar, MA-Lindenhof, Rennershofstraße 2

Die Veranstaltung startet an diesem Tag um 13.00 Uhr mit Workshops zu den Themen "Frühkindliche Bildung", "Digitalisierung" und "Welche Lehrkräfte braucht das Land?". Ab 15.00 Uhr findet dann ein Festakt u.a. mit Edelgard Bulmahn, Bundesministerin a.D. und Andreas Stoch, Landes- und Fraktionsvorsitzender, Kultusminister a.D. statt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie begrüßen dürfen. Anmeldung bitte bei Frau Sabine Leber-Hoischen E-Mail: fam4hoischen@aol.com

 
KLIMAPAKET DER BUNDESREGIERUNG: EIN NACHHALTIGER BEITRAG GEGEN DIE KLIMAKATASTROPHE?

Katja Mast MdB, stellv. SPD-Fraktionsvorsitzende kommt am kommenden Mittwoch, 9. Oktober um 19 Uhr ins Volkshaus in Mannheim-Neckarau, Rheingoldstraße 47.

Am kommenden Mittwoch verabschiedet das schwarz-rote Bundeskabinett das Klimapaket über das heftig gestritten wird. Ist dieses Klimapaket tatsächlich ein nachhaltiger Beitrag zur Erreichung der Klimaziele, für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel?

„Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz nach der Einigung im Klimakabinett auf ein umfangreiches Klimapaket. Mit diesem Maßnahmenpaket sollen die für die Bundesrepublik verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 erreicht werden.

 
HANNIBAL IM LÄNDLE: RECHTE SCHATTENNETZWERKE IN POLIZEI UND BUNDESWEHR

Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 19 Uhr im Eintanzhaus Mannheim, G 4,4

Referentin: taz-Reporterin Christina Schmidt

Er war der Kopf eines bundesweiten konspirativen Chat-Netzwerkes, Elitesoldat beim Kommando Spezialkräfte - und Auskunftsperson für den Militärischen Abschirmdienst. Seine Chatname: Hannibal. Mit aufwendigen Recherchen hat ein Team der taz ein bundesweites Netzwerk aus Preppern und Staatsbediensteten rekonstruiert, das bis in die Bundeswehr, Polizei und den Verfassungsschutz hineinreicht.

Die Recherchen der taz zum Hannibal-Komplex dauern seit mehr als zwei Jahren an und führen in Verfassungsschutzbehörden und Bundeswehr hinein; hinaus aufs Land zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Baden-Württemberg, auf Facebook-Profile philippinischer Politiker und in Instagram-Chats deutscher Verschwörer.

 
HERBSTFEST AUF DER STREUOBSTWIESE RHEINAU

Zum Tag der Deutschen Einheit lädt der SPD-Ortsverein Rheinau am 3. Oktober 2019 auf die Streuobstwiese unweit des Parkplatzes am Wasserwerk Rheinau ein. Ab 14 Uhr findet dort ein Fest für alle Bürgerinnen und Bürger statt, bei dem der Austausch und das Gespräch im Mittelpunkt stehen.

Neuer Wein und selbst gebackener Zwiebelkuchen bieten dafür den richtigen Rahmen, aber auch andere Getränke gibt es gegen eine Spende in die Kasse des Ortsvereins, der von Genossinnen und Genossen aus Seckenheim, Friedrichsfeld und Neckarau unterstützt wird. Mit dabei wird auch der Imker des Mannheimer Stadthonigs sein, der auf der Streuobstwiese mehrere Bienenstöcke betreibt.

 
20. JULI: GROSSES SOMMERFEST IM NECKARAUER BEBEL-PARK
Beim Sommerfest 2018

Buntes Unterhaltungsprogramm und Angebote für Kinder am 20. Juli

Es ist eines der ältesten Stadteilfeste in Mannheim und findet seit Jahren immer am letzten Samstag vor Beginn der Sommerferien statt: bereits zum 45. Mal lädt der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld die Mannheimer Bevölkerung in den sehr schönen Neckarauer August-Bebel-Park (Rottfeldstraße) zum großen Sommerfest ein, das in jedem Jahr hunderte Besucherinnen und Besucher anzieht.

Landtagsabgeordnete Dr. Boris Weirauch und Neckaraus neu gewählter Stadtrat Dr. Bernhard Boll haben gemeinsam die Schirmherrschaft für das Fest am Samstag, den 20. Juli 2019 übernommen. Beide werden auch Grußworte an die Festgäste richten. Neben der bisherigen Neckarauer Stadträtin Marianne Bade werden auch zahlreiche weitere Mitglieder der SPD-Gemeinderatsfraktion zum Sommerfest kommen und für Gespräche mit den Gästen zur Verfügung stehen. Ebenso werden der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Stefan Fulst-Blei MdL sowie Gäste anderer Parteien und zahlreicher Vereine aus dem Mannheimer Süden auf dem Sommerfest erwartet.

 
AM 30. JUNI WERDEN ROTE SOCKEN GESUCHT!
SPD-Gruppe beim Umzug im Jahre 2017.

In Neckarau findet am Wochenende vom 29. /30. Juni 2019 auf dem Marktplatz Neckarau wieder ein großes Stadtteilfest mit vielen Essens-, Getränke und Informationsständen der Neckarauer Vereine statt.

Einer der Höhepunkte ist der alle zwei Jahre stattfindende historische Umzug am Sonntag, den 30. Juni. Treffpunkt für den Umzug ist um 14 Uhr in der Rottfeldstraße in Höhe des August-Bebel-Parks. Der Umzug geht von der Rottfeldstraße über die Lassallestraße, Wingertstraße, Gießenstraße, Schulstraße, Rheingoldstraße zum Marktplatz Neckarau.

 
CHRONIK ÜBER DIE 150-JÄHRIGE GESCHICHTE DER MANNHEIMER SPD WIRD VORGESTELLT

2017 hatte die Mannheimer SPD im Rahmen einer großen Festveranstaltung in der Rheingoldhalle mit Martin Schulz ihr 150-jähriges Jubiläum gefeiert. In diesem Zusammenhang war auch die Idee entstanden, die 150-jährige Geschichte der Mannheimer Sozialdemokratie aufzuschreiben.

Dieser Aufgabe hatte sich eine ehrenamtliche Arbeitsgruppe unter der Leitung von Gerhard Heckmann gestellt. Das Projekt hatte angesichts des Umfangs länger gedauert als ursprünglich geplant war. Nach über zweijähriger Arbeit kann nunmehr die fast 200 Seiten umfassende Chronik der Öffentlichkeit präsentiert werden.

 
Bildungsdialog in Neckarau-Almenhof-Niederfeld
Lena Kamrad und Dr. Peter Schäfer, © Stadt Mannheim

Diskussion über frühkindliche Bildung im Volkshaus Neckarau

In der frühkindlichen Kinderbetreuung ist alles optimal - oder? Mit dieser provokanten Fragestellung zu einem (nicht nur für junge Eltern) gesellschaftlich bedeutsamen Thema lädt der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld herzlich alle Bewohnerinnen und Bewohner und alle Einrichtungsträger in Neckarau, Almenhof und Niederfeld zum Bildungsdialog am kommenden Mittwoch, 28. November 2018 um 19:30 Uhr ins Neckarauer Volkshaus (Rheingoldstraße 47) ein.

 

Counter

Besucher:1075666
Heute:47
Online:2