03.05.2011 in Metropolregion

Rot-Grün sagt Nein zur Brücke bei Altrip.

 

"Die Pläne für eine Rheinquerung bei Altrip werden aufgegeben, sagte Beck. Dagegen seien sich die Koalitionäre einig, dass eine leistungsfähige Brücke zwischen Wörth und Karlsruhe notwendig sei. Dies solle nun mit Baden-Württemberg abgestimmt werden."

(Quelle: Die Rheinpfalz vom 3.05.2011 über die Koalitionsverhandlungen von SPD und Grünen in Rheinland-Pfalz)

 

26.04.2011 in Metropolregion

Rheinquerung: Entscheidung begrüßt

 

Die SPD-Fraktion im Ortsbeirat Ludwigshafen-Rheingönheim begrüßt die Entscheidung des Mannheimer Gemeinderats gegen eine Rheinquerung bei Altrip. Kritisiert wird indes die Äußerung von Konrad Schlichter (CDU), der eine Brücke befürwortet. Der Stadtrat hatte in der Sitzung am Dienstag erklärt, dass ihm die Menschen in Mannheim mehr wert seien als die Altriper oder Rheingönheimer.

 

30.03.2011 in Metropolregion

SPD lehnt Rheinquerung zwischen Neckarau und Altrip ab.

 

Die jahrzehntelang geführte Diskussion soll endlich beendet werden.
Das Thema Rheinquerung steht am 31. März 2011 zur Beschlussfassung auf der Tagesordnung des Ausschusses für Umwelt und Technik. Die Neckarauer SPD lehnt die seit Jahrzehnten immer wieder diskutierte Rheinquerung zwischen Altrip und Neckarau nach wie vor ab.

 

Wir danken allen Spender und Spenderinnen für die Tombola bei unserem diesjährigen Sommerfest!

Bernhard Boll Stadtrat für Neckarau, Almenhof &

http://www.bernhardboll.de

Downloads

Ortsverein

Wahlprogramme

News

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:1075664
Heute:20
Online:1