SPD Neckarau, Almenhof & Niederfeld

Kochen mit Kandidaten: Boris Weirauch tritt für die SPD im Wahlkreis Süd an – und will Helen Heberer beerben

Politik – wichtiger als Vinaigrette

Von unserem Redaktionsmitglied Dirk Jansch

Moment mal, so war das gemeinsame Kochen aber nicht gedacht: Während ich mit meiner Avocado kämpfe, brennt in meinem Gastgeber, dem SPD-Landtagskandidaten für den Wahlkreis Süd, Boris Weirauch, die politische Leidenschaft durch.

 

hier geht es zum Artikel: http://www.morgenweb.de/mannheim/mannheim-stadt/politik-wichtiger-als-vinaigrette-1.2669057

 
Landtagswahl: Kochen mit den Kandidaten – heute: Stefan Fulst-Blei, SPD-Kandidat im Mannheimer Norden

"Kaffee Neckarstadt“ am Rhein

von unserem Redaktionsmitglied Matthias Schmeing

Kirschgartshausen, direkt am Rhein: Stefan Fulst-Blei schiebt das Dach seines VW-Campingbusses hoch. "Einen Moment mal schaffen", sagt der 47-jährige Landespolitiker, mit dem der "MM" heute in entspannter Atmosphäre plaudert.

Hier geht es zum Artikel:http://www.morgenweb.de/mannheim/mannheim-stadt/kaffee-neckarstadt-am-rhein-1.2660523

 
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“

An diesen Satz von Konrad Adenauer ist man erinnert, wenn man liest, dass beim Neujahrskaffee der Neckarauer CDU in der Vereinsgaststätte des Tennisclubs Stadtrat Carsten Südmersen erklärte, dass die baden-württembergischen Christdemokraten 1.500 neue Arbeitsstellen für die innere Sicherheit in der Polizei schaffen wollen, wenn die CDU die Landtagswahl gewinnen würde. Herr Südmersen verschweigt allerdings, dass es die frühere schwarz-gelbe Landesregierung war, die 1.000 Stellen im Polizeidienst abgebaut hatte. Hier die Fakten:

 
Neckarauer SPD lehnt Brücke zwischen Neckarau und Altrip weiterhin ab

Die jahrzehntelang geführte Diskussion soll endlich beendet werden.

Angesichts des heutigen Artikels im Mannheimer Morgen „um eine Brücke, die niemand will“, bekräftigt der Mannheimer SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld seine ablehnende Haltung zu den Plänen für eine zusätzliche Rheinbrücke zwischen Altrip und Mannheim.

 
Gemeinsamer Aufruf von CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP an alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Neckarau, Almenhof und Niederfeld,

am 27. November 2011 stimmen die wahlberechtigten Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger über das Kündigungsgesetz zum Bahnprojekt „Stuttgart 21“ ab.

 
Am Sonntag: Der Wechsel ist möglich!

Nach 58 Jahren CDU-Herrschaft in Baden-Württemberg haben wir am kommenden Sonntag die Chance, zu einem echten Wechsel zu kommen und Stefan Mappus als Ministerpräsident abzulösen.

 
Neckarauer Sozialdemokraten nehmen an der Urwahl zum SPD-Landesvorsitz teil

„Wir meinen es ernst mit der Erneuerung der SPD“

Die SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld wird sich an der Mitgliederbefragung der SPD in Baden-Württemberg zur Nachfolge der scheidenden Landesvorsitzenden Ute Vogt beteiligen. Der Ortsverein wird allen Parteimitgliedern, die bis dahin noch nicht per Briefwahl ihr Votum abgegeben haben, am kommenden Mittwoch, dem 18. November, von 17 bis 21 Uhr in der Volkshaus-Gaststätte (Rheingoldstraße 47) die Gelegenheit zur direkten Stimmabgabe vor Ort bieten, so der Ortsvereinsvorsitzende Mathias Kohler.

 
Hilde Mattheis, Nils Schmid und Claus Schmiedel kommen am Sonntag nach Mannheim!

Sonntag, 8. November, 11 Uhr, Museumsschiff

Die Mitgliederbefragung zur Wahl des/der Landesvorsitzenden im Land läuft. Heute haben alle SPD-Mitglieder in Baden-Württemberg ihre Wahlunterlagen bekommen. Bevor abgestimmt wird, stellen sich im Land die drei Kandidaten Claus Schmiedel, Nils Schmid und Hilde Mattheis den Mitgliedern vor. In letzter Minute ist es gelungen, dass alle drei Kandidaten sich auch in Mannheim vorstellen.
Am nächsten Sonntag, 8. November 2009, besteht auf dem Museumsschiff (Kurpfalzbrücke) ab 11:00 Uhr bei Weißwürsten und Brezeln die Möglichkeit, die drei Kandidaten zu ihren Vorstellungen über den SPD-Landesverband zu befragen.

 

Counter

Besucher:1075666
Heute:42
Online:3