SPD Neckarau, Almenhof & Niederfeld

Ein neuer innovativer Video-Clip zur OB-Wahl am 5. Juli

OB-Wahl am 5. Juli von 8 bis 18 Uhr

Er hat viel erreicht. Es ist noch nicht genug! Deshalb am 5. Juli Peter Kurz zum Oberbürgermeister wählen.

Ein neuer innovativer Video-Clip mit über 25.000 Aufrufen. Schauen Sie mal rein:

https://www.youtube.com/watch?t=12&v=XBGC0VsaJSQ

 
Werbespot zur OB-Wahl am 5. Juli 2015

Den Werbespot von Peter Kurz zur OB-Wahl am 5. Juli können Sie hier sehen: 

https://www.youtube.com/watch?v=loFnj8sDOYE

 
Am Sonntag Kurz wählen gehen!

Die letzten Wochen und Monate standen ganz im Zeichen des OB-Wahlkampfes. Zahlreiche Veranstaltungen haben viele Ortsvereine, Arbeitsgemeinschaften und das Wahlkampfteam Peter Kurz vorbereitet und organisiert. So auch der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld u.a. mit einen Seniorenfrühstück im Volkshaus, mit einer Fahrradtour, mit einer Bürgerkneipe, mit einem Rundgang durch die Schulstraße und mit zahlreichen Informationsständen.

 
SPD Neckarau gratuliert Stadträtin Marianne Bade
Stadträtin Marianne Bade

Der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld gratuliert seiner Spitzenkandidatin Marianne Bade sehr herzlich zur Wiederwahl in den Mannheimer Gemeinderat. Mit 40.781 Einzelstimmen erreichte Marianne Bade das beste Ergebnis aller Kandidatinnen und Kandidaten bei der diesjährigen Kommunalwahl.

 
Kommentar: Die wilde Müllhalde auf dem Bahngelände in Neckarau und der Wahlkampf

Am 3. Mai titelte die Lokalzeitung „Bürger klagen über zu viel Dreck.“ Das stimmt. Und es stimmt auch, wenn der Redakteur in seinem Kommentar schreibt, dass der Müll ja nicht vom Himmel fällt.

Stutzig macht jedoch den geneigten Leser, dass drei Wochen vor der Kommunalwahl sich ein Spitzenkandidat der Mannheimer CDU auf dem großen Foto zu diesem Artikel inmitten eines schlimmen Müllberges fotografieren lässt. Ein Schelm ist, wer dabei an Böses denkt…

 
Wie wähle ich bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014?
  • Entweder: Sie geben den Stimmzettel der SPD unverändert ab. Damit machen Sie garantiert keinen Fehler. Dann haben Sie der SPD alle 48 Stimmen gegeben.
  • Oder: Wenn Sie Ihre Stimmen auf bestimmte Kandidaten der SPD verteilen wollen, dann geben Sie unbedingt genau 48 Stimmen ab, jedoch höchstens drei pro Kandidatin oder Kandidat.
 
Wer kandidiert für Neckarau, Almenhof und Niederfeld am 25. Mai für den Mannheimer Gemeinderat?

Auf der 48-köpfigen Liste der Mannheimer SPD ist der SPD-Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld mit einer Kandidatin und drei Kandidaten vertreten:

* Stadträtin Marianne Bade (Platz 2 der Liste)
* Bezirksbeirat Mehmet A. Sen (Platz 17)
* Bezirksbeirat Mathias Kohler (Platz 45) und
* Dr. Bernhard Boll (Platz 48).

Wer sich über Ausbildung / Beruf, den politischen Werdegang, die Engagements und die persönlichen Interessen der vier Kandidaten aus dem Stadtbezirk Neckarau-Almenhof-Niederfeld informieren will, kann auf der Website des Ortsvereins www.spd-neckarau.de unter dem Button „Downloads“ die persönlichen Flugblätter der vier Kandidaten nachlesen.

 
Mannheimer SPD-Liste zur Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014 aufgestellt
Die ersten 20 Kandidatinnen und Kandidaten der Mannheimer SPD

Vier Kandidaten aus dem Ortsverein Neckarau-Almenhof-Niederfeld

Am letzten Freitagabend hat mit großer Einmütigkeit die Nominierungskonferenz des SPD-Kreisverbandes Mannheim die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in Mannheim aufgestellt. Das Spitzenduo bilden der Fraktionsvorsitzende Ralf Eisenhauer (Geologe, 44 Jahre) aus Käfertal und Stadträtin Marianne Bade (Krankenschwester, 61 Jahre) aus Neckarau.

 

Counter

Besucher:1075665
Heute:50
Online:2